Hände auf der Computertastatur

Urban Gardening, Freiraumplanung, Austausch...

von Elke Szalai(Kommentare: 0)

Freiraumplanung&urbane Gemeinschaftsgärten - Kooperation in Sicht? Unter diesem Titel findet in München am 27. und 28. Juni eine hochkarätig besetzte Tagung statt.

http://www.gtla.ar.tum.de/forschung/urbane-landwirtschafturbane-gaerten/tagung-freiraumplanung-und-urbane-gemeinschaftsgaerten-kooperationen-in-sicht/


Das Thema Garten, Kooperation, Gemeinschaft ist auch ein Themenfeld von Planung&Vielfalt. Das von der aws geförderte Tool "Gärten spielend planen" wird gerade entwickelt und stellt die Erfassung der Wünsche der Nutzer.innen bereits in einem frühen Stadium der Planung ins Zentrum. Mit dem Kooperationsprojekt kultur.GUT.natur stehen das gemeinsame Erleben von Garten und Natur im öffentlichen Freiraum im Zentrum.

Für die Beratung von Kommunen bilden neue Trends und Strömungen die Grundlage. So bringen die Veranstalterinnen der Tagung In München nicht nur ausgewiesene Experten/innen zusammen, sondern es ist auch eine große Teilnehmer.innenrunde angekündigt. Eine der zentralen Fragen der Tagung ist auch die kommunale Daseinsvorsorge im Kontext der Liegenschaftspolitik, die ja eine wesentliche Rolle bei der Gründung von Gemeinschaftsgärten spielt.

Ich erwarte mir viele spannende Informationen, Diskussionen und einen guten Austausch! Und Reisen bildet ja immer..

Zurück

PLANUNG&VIELFALT • 2700 Wiener Neustadt • +43 (0) 676 608 1894 • office@planungundvielfalt.at
Impressum / Datenschutz