Hände auf der Computertastatur

Online Lernen, Arbeiten, Moderieren, Austauschen...

von Elke Szalai(Kommentare: 0)

Diese letzte Woche war geprägt von virtuellem Lernen. Spannend, spannend und erstaunlich, was man so trotz einem brandneuen Abschluss im Wissensmanagement "nachlernen" muss oder soll. Angeregt durch die Teilnahme am mooc der TU Graz "Gratis online lernen" und durch die Begleitwerkstatt der virtuellen PH bin ich so tief in das Thema eingestiegen, dass ich viel Zeit zum Aufarbeiten brauchen werde. Einerseits arbeiten wir in der Werkstatt an der internationalen Vernetzung oder eigentlich dem wirklichen Austausch über offene Lernangebote (für Lehrer.innen) und anderseits bietet die Werkstatt jede Woche Vorträge zum Thema OER, Mooc... Da sprudeln Links und Informationen nur so herein! Ein Vortrag brachte uns die europäische Perspektive näher. Weitere internationale Angebot und Debatten können hier  mitverfolgt werden.

Die eigene virtuelle Arbeit hat sich auf gemeinsame Arbeitssession mit meiner Partnerin in der Begleitwerkstatt und die Fertigstellung des kooperativen Onlineseminars "Wissensmanagement für Lehrer.innen. Mehr Licht in den (eigenen) Wissensdschungel!" das am Montag so richtig startet, eingeschränkt. Es ist ausgebucht und ich habe nun die Gelegenheit micht mit 12 Personen aus Bildungseinrichtungen dem Thema zu widmen. Wissensmanagement klingt nach sehr klarem Begriff, umfasst aber eine riesige Bandbreite an Handlungsfeldern und Möglichkeiten! Die Organisationen, die die Teilnehmenden repräsentieren, werden eine wichtige Rolle bei der inhaltlichen Schwerpunktsetzung im dreiwöchigen Kurs sein. Ich freue mich sehr auf vielfältigen Austausch!

Zurück

PLANUNG&VIELFALT • 2700 Wiener Neustadt • +43 (0) 676 608 1894 • office@planungundvielfalt.at
Impressum / Datenschutz